Namasté

„Lass den Kopf beiseite, mach erst mal Yogapraxis
und dann schau was Yoga mit DIR macht!“

Irene

Hallo – schön, dass du mich hier besuchst!

Yoga und Thai Massage ist meine BeRUFung, die ich mit all meinen Sinnen lebe, erlebe und mit Freude weitergebe!

Ich liebe die Ausgewogenheit und die vielen Facetten in meinem täglichen Tun: Von Personal Training, Gruppenunterricht, bis hin zu Massage, Workshops und Ausbildungen erfüllt mich jede Stunde mit Glück. Bei den gemeinsamen Reisen mit euch entstehen jedes Mal aufs Neue unvergessliche Momente!

Für mehr Infos schau dir bitte gerne meine Seite genauer an … ich freu mich auf dich und hoffe, der Funke springt über!

Aktuelles

Termine

DAS NEUE SEMESTER STARTET MIT 26.2.24!

in LINZ:

MONTAG

18.30-20.00 LIVE 

DIENSTAG

17.30-18.45 LIVE

19.15-20.45 LIVE und HYBRID

MITTWOCH im Schloss Puchenau

17-18 und 18.30-19.45 LIVE

Weiterhin gibts natürlich

ONLINE BLÖCKE (hybrid) 90 MIN

5 er Block  | 100,00 Euro

10 er Block | 180,00 Euro

Einzelstunden | 20,00 Euro

LIVE BLÖCKE nur bei freiem Kursplatz buchbar

10er Block 75 MIN | 210,00 Euro

10er Block 90 MIN | 240,00 Euro

Einzelstunde LIVE | 25,00 Euro

Meine Bankverbindung: bitte unbedingt  deinen NAMEN dazuschreiben.

Irene Maier-Kapl – all in yoga

Sparkasse Linz

AT37 2032 0321 0051

@AUSBILDUNGEN NUAD THAI Basis 2024:

 

Österreich – LINZ – all in yoga (Wolfauerstraße 14, 4040 Linz) – Irene MAIER-KAPL & Matthias BEUTHE

Info und Anmeldung unter: irene.allinyoga@gmail.com

Teil 1: 11-14.4.24 – SÜDSTIL

Teil 2: 09-12.5.24 – NORDSTIL

Teil 3: 13-16.6.24 – DYNAMISCHE

12 Tage im Frühbucher bis 17.3.2024 um € 1.490,00 (regulär € 1.820,00) – Einzelmodul  € 630,00

INFO zu Matthias BEUTHE – https://www.matthiasthai.com

Osteothai Master, Physiotherpeut mit Zusatzausbildung für Manuelle Therapie und Lymphdrainage, Yogalehrerausbildung in Indien, Thaimassageausbildungen als Schüler und Assistent bei Sunshine Networklehrern David Lutt, Krishnatakis, Laurino, Itzak und Chachoi. Osteopath i.A.

auch unter +43 699 18822002

BESCHREIBUNG: Erlerne in diesem Basiskurs in einer Kleingruppe Elemente aus dem Nord- und Südstil, dynamische Thaimassage sowie die dazu gehörigen Dehntechniken. Nach diesem 12-tägigen Kurs bist du in der Lage, komplette Sitzungen in der Rücken-, Bauch-, Seitenlage und im Sitzen abzuhalten. Es sind keine weiterführenden Kurse notwendig, um die erlernten Techniken entweder am Kunden oder als Ergänzung zu deiner Arbeit als Masseur, Arzt oder Körpertherapeut weiterzugeben.

INHALTE:

  • Basistechniken aller Stile in allen Lagen
  • 10 Energielinien (SEN Linien)
  • Geschichte und Tradition
  • Dehn- und Entspannungstechniken
  • Theoretische und ethische Grundlagen
  • Wirkung, Grenzen, Indikationen und Kontraindikationen
  • Chakren und Koshas und ihre Verbindungen
  • Mögliche Ursachen von Krankheiten auf energetischer Ebene
  • Yoga, Atmung und Meditation
  • Guppensupervision mit Externen
  • praktische und schriftliche Abschlussprüfung

VORAUSSETZUNG:

Mindestens eine NUAD Sitzung, eine gute physische und psychische Verfassung und die Bereitschaft zur Selbstreflexion und Selbsterfahrung.

Die Ausbildung wird bei einer Mindestanzahl von 6 Personen abgehalten. Maximalanzahl ist auf 12 Personen begrenzt.

 

AUSBILDUNGEN NUAD THAI Basis 2024 – 6 TAGE

Deutschland – FRANKFURT – Flowing Om – Irene MAIER-KAPL 

Info und Anmeldung unter: https://www.christiane-wolff.de/fortbildungen/nuad-thai-massage-basis-ausbildung-2024

17-22.5-2024

Informationen zur Fortbildung
  • Im Flowing Om Studio 1 in Oberursel
  • Kursleitung: Irene Kapl
  • Energieausgleich für 6 Tage inkl. Skript in elektronischer Form: 720 € zzgl. MwSt.
  • Die Ausbildung wird bei einer Mindestanzahl von 6 Personen abgehalten.
  • Ausbildungszeiten 09:00 bis 17:00 Uhr

 

INTENSIVTAGE FÜR YOGALEHRER:INNEN

Deutschland – KIEL – Yogasession Kiel – Irene MAIER-KAPL

Info und Anmeldung unter: https://www.yogasession-kiel.de/

09-16.02.2024

Informationen zur Ausbildung

  • In der Yogasession Kiel
  • Kursleitung: Irene KAPL
  • Energieausgleich
  • Mindestens 6 Personen

Es ist eine 200 UE Vinyasa Basisausbildung sowie zusätzliche 100 UE aus Spezialbereichen wie YOGA & MUSIC, ZEN Yoga sowie Einblicke in NUAD THAI Körperarbeit.

Sie beinhaltet im speziellen Alignment, Adjustment, Sequencing, Anatomie in Bewegung, Philosophie, Storytelling, Stressmanagement, Emotions on the mat, special population, Yin Yoga, Präsenz und Schwingung und Klang.  

Begleiten werden dich neben mir (Lehrerbeschreibung im Anhang):

  • Kristina Lindberg: Yoga & Music
  • Petra Aberger: Anatomie in Bewegung 
  • Sarah Brendtner: Philosophie und Ayurveda 
  • Yvonne Galas: Stressmanagement, Storytelling, Yin Yoga 
  • Nadine Sambs: Schwingung und Klang
  • Gina Novotny-Singer: Emotions on the Mat 

Termin: 

Teil 1: 13.-15.9.24

Teil 2: 11-13.10.24

Teil 3: 20-24.11.24 – Intensive Tage 

Teil 4: 17-19.1.25

Teil 5: 7-9.2.25

Teil 6: 7-9.3.25

Teil 7: 4-6.4.25

Teil 8: 25.-27.4.25 

Teil 9: 23-25.5.25

3.300,00 im early bird bis 1.8.24

3.600,00 Vollzahler 

500,00 Anzahlung 

Die Anmeldegebühr von € 500,- ist bei Übermittlung des Anmeldeformulars fällig und wird kann nicht rückerstattet werden. Der Restbetrag ist vor Beginn der Ausbildung komplett zu überweisen.

Das Team:

Leitung: Irene Maier-Kapl

Lehrer:

Kristina Lindberg:

Von Schweden bis nach Linz immer durch Tanz und Musik begleitet, bin ich stets interessiert an neuen Bewegungsformen. Vor 10 Jahren begegnete ich Young Ho Kim von Inside Yoga – er gab mir das Werkzeug all meine Vorlieben in die Yogapraxis einfließen zu lassen: Kraftvolles und abwechslungsreiches Yoga – Flows mit Live-Musik oder Vinyasa mit viel Atemtechnik und ein bisschen Akrobatik.

Als Songwriterin & Sängerin arbeite ich seit 2014 an meinem Projekt „Anna Katt“ – viele der Songs hörst du auch in meinen Yogastunden, gerne singe ich auch Mantras oder töne gemeinsam mit meinen Yogis & Yoginis das Om.

http://kristina-lindberg.com| annakatt.com

  • Yoga
  • Tanz
  • Musik
  • Nuad Thai Körperarbeit
  • Pranayama

 

Petra Aberger:

Osteopathin, Heilmasseurin und angehende Physiotherapeutin.

Das Motto „I do it my way“ beschreibt mich wohl am besten. Als ich vor 15 Jahren vom Vertrieb in das Gesundheitswesen wechselte, hatte ich nicht annähernd geahnt, welchen Weg ich hier einschlagen würde. Damals als auch heute noch, stapfe ich mit Mut, Freude, Neugier, vor allem Herz und Begeisterung durch das therapeutische Berufsleben. Techniken gibt es unzählige, davon lernen durfte ich bis jetzt so einige. Nichtsdestotrotz sehe ich meine erlernten Fähigkeiten als große Werkzeugkiste, aus der ich nehme, was mein Gegenüber braucht. Als Osteopathin bin ich Kettendenkerin, die trotz Biomechanik und Anatomie versucht, das große Ganze zu sehen.

 

Yvonne Galas:

Ich bin Yvonne und Gründerin von OM up. Getreu nach meinem Lebensmotto „OM up your life“ habe ich meine Leidenschaft für Yoga, Fitness & Achtsamkeit in meiner Firma vereint. Mein Ziel & meine persönliche Berufung ist es Menschen einen Zugang zu Yoga, Achtsamkeit & Bewegung zu verschaffen. Sie liebevoll davon zu überzeugen, wie wertvoll es sein kann diese Tools in den Alltag zu integrieren und Ihnen somit Wege aufzuzeigen wie sich optimal „entspannen“ können. Auch ist es mir ein Herzensthema, anderen den „Yogaweg“ zu vermitteln, sich selbst wieder besser zu spüren und die Liebe in sich und für sich selbst neu zu entdecken. Für mehr Frieden in den Herzen jedes einzelnen und mehr Frieden in der Welt.

Ausbildung:

– Fitnesstrainerin B-Lizenz (BSA)

– Entspannungstrainerin (BSA)

– Fitnesscoach (BSA)

– Beraterin für Stressmanagement (BSA)

– Personaltrainerin (BSA)

– Kursleiterin Progressive Muskelrelaxation (BSA)

– Yogalehrerin 300 h (Yoga Alliance)

– Yin Moves Yogatrainer (Fortbildung OM & Co Tirol)

  • Yoga Personal Trainer (100 h OM & Co Tirol)

– Lehrerin für therapeutisches Yoga (i.A.)

  • Nuad Thai Yoga Bodywork practitioner

https://om-project.at/yogastudio/

Nadine Sambs:

Am Yoga fasziniert mich die Vielfalt und die Ganzheitlichkeit und ich liebe es nach kreativen Unterrichtsmethoden zu forschen. Mein „Spezialgebiet“ ist das Format „Yoga Music Flow“, bei dem eine Choreografie aus Yogabewegungen zu einem Popsongs entsteht. Dabei spielt auch die „Message“ des Songs eine wesentliche Rolle. Weiters beschäftige ich mich intensiv mit dem Thema Yoga und Stimme, setze meine Singstimme im Unterricht ein oder exploriere gemeinsam mit den Teilnehmer:innen im Bereich Klang und Stimme. Seit einiger Zeit vertiefe ich mich in das Thema Mantras und Healing Songs aus aller Welt. Wichtig ist mir auch eine korrekte und ökonomische Ausführung der Asanas und eine an die Teilnehmer:innen angepasste Yoga-Praxis, da jeder Mensch mit anderen Wünschen und Voraussetzungen in den Yoga-Unterricht kommt und Yoga prinzipiell für ALLE Menschen geeignet ist. 

  • Studium der „Elementaren Musik- und Tanzpädagogik“ (Bachelor, Master)
  • Studium „Musikmanagement“ (Master)
  • Diplomierte Hatha-Yoga-Lehrerin
  • Zertifizierte Gyrokinesis® Trainerin 
  • Praktikerin der Gesangstherapie nach Carien Wijnen und Julia Spitzer
  • zert. Klangcoach (Klangschalen, Stimmgabeln)
  • Zahlreiche Weiterbildungen im Bereich Yoga, Tanz, Musik und Energiearbeit

 

Gina Novotny-Singer:

20 Jahre Erfahrung als Co-Trainerin, Trainerin und Supervisorin. Seit über 10 Jahren selbstständige Unternehmerin mit über 15jähriger Erfahrung in der Begleitung von Führungskräften. Tätig als diplomierte Lebens- und Sozialberaterin, Beraterin in Burnout- und Resilienzfragen. 

Ausbildung: 

  • Kommunikations- und Körpersprachetrainerin (international)
  • Lehrlingsausbildnerin im SBZ Hollabrunn
  • Akad. geprüfte Expertin in GT. Therapie an der Donau Uni Krems
  • Collaborative Law Erwachsenen- und Kindercoach
  • Weiterbildung Hirn – Krise – Trauma
  • ROMPC Traumatherapie
  • Supervisorin
  • Weiterbildung zur Arbeit im öffentlichen Dienst
  • Einzelselbsterfahrung/Therapie/Supervision

https://avansa.eu/team/gina-novotny-singer/

 

 

 

Personal Training

Hier bleiben keine Fragen offen!

Es wird die gesamte Bandbreite an Erfahrungen und alles Wissen zur Verfügung gestellt, um gezielt 1:1 an der Umsetzung der individuellen Bedürfnisse zu arbeiten. Speziell bei Rückenbeschwerden, Kopf-, Nacken-, Schulter- oder Knieschmerzen, aber auch bei Depressionen und Burn Outs kann ein Ausgleich geschaffen werden. Einer der größten Vorteile des Personal Trainings ist die Flexibilität – sowohl hinsichtlich der Art und Geschwindigkeit der Umsetzung der Ziele, den Räumlichkeiten, als auch dem passenden Zeitmanagement! Ziel ist es nicht einfach nur zu „trainieren“, sondern Bewegung, Atmung und Achtsamkeit zu einem fixen Bestandteil werden zu lassen, den man mit Freude in sein Leben integriert.

Preis für eine Einheit  (60 min)/wochentags:

all in yoga Studio 108,00 Euro

MOVE Therapiezentrum 115,00 Euro

auswärts/privat 130,00 Euro

Wochenende 150,00 Euro

Personal Training

Hier bleiben keine Fragen offen!

Es wird die gesamte Bandbreite an Erfahrungen und alles Wissen zur Verfügung gestellt, um gezielt 1:1 an der Umsetzung der individuellen Bedürfnisse zu arbeiten. Speziell bei Rückenbeschwerden, Kopf-, Nacken-, Schulter- oder Knieschmerzen, aber auch bei Depressionen und Burn Outs kann ein Ausgleich geschaffen werden. Einer der größten Vorteile des Personal Trainings ist die Flexibilität – sowohl hinsichtlich der Art und Geschwindigkeit der Umsetzung der Ziele, den Räumlichkeiten, als auch dem passenden Zeitmanagement! Ziel ist es nicht einfach nur zu „trainieren“, sondern Bewegung, Atmung und Achtsamkeit zu einem fixen Bestandteil werden zu lassen, den man mit Freude in sein Leben integriert.

Preis für eine Einheit  (60 min)/wochentags:

all in yoga Studio 97,00 Euro

MOVE Therapiezentrum 105,00 Euro

auswärts/privat 110,00 Euro

Wochenende 130,00 Euro

Yoga

Jeder kennt Yoga und doch wissen so wenige worum es dabei geht… Yoga ist für mich das Gefühl das man mitnimmt, wenn man den Saal verlässt. Rein von der sportlichen Seite betrachtet arbeitet kaum ein System so intermuskulär, d.h. es werden mehrere Muskelgruppen gleichzeitig in Spannung gebracht. Durch das stetige Wechselspiel von Spannung und Entspannung fehlt die Zeit über Alltagsprobleme nachzudenken. Eine große Rolle spielt dabei der Atem, der gezielt deinen Körper und Geist in eine Ausgeglichenheit zurückholt.

INSIDE YOGA – ein Yogastil des Hatha Yogas – verbindet das Traditionelle mit dem Modernen. Es fließen immer wieder Elemente aus Thai Yoga, Contact Yoga, Blind Yoga oder Inside Flows in die Stunden ein.

ALL IN YOGA – für die Gestaltung meiner Stunden greife ich auch gerne auf meine Erfahrungen aus meinen Ausbildungen in den Bereichen Tanzpädagogik, Gyrokinesis, Pilates und Wirbelsäulentraining zurück. Der Themenschwerpunkt, den ich jede Woche neu setze, öffnet einem Möglichkeiten MEHR als nur körperliche Benefits mit nach Hause zu nehmen! Inspirationen hole ich mir immer wieder auf diversen Workshops mit internationalen Referenten.

Nuad Thai Yoga

Was ist Thai Yoga eigentlich? 

Die traditionelle NUAD Thai Yoga Körperarbeit ist ein wichtiger Bestandteil der THAI MEDIZIN und erfreut sich aufgrund ihrer tiefgehenden Wirkung auch bei uns immer größer werdender Beliebtheit. Über Energiebahnen (Senlinien) wird mittels Daumendruck, Handballen und Ellbogen bis in tief darunter liegende Schichten gearbeitet. Gleichzeitig wird der Körper sanft gedehnt und mobilisiert.

Nuad Thai Yoga kann bei vielen Beschwerden wie – Kopfweh und Migräne – Rückenproblemen – Muskelverkürzungen – Hüft- und Knieschmerzen ect. helfen. Eine Thai Yoga Körperarbeit dauert zwischen 60 und 120 Minuten. Die Dauer legen wir zu Beginn der Behandlung gemeinsam fest. Die Behandlung erfolgt in Sportbekleidung und erfordert vom Patienten keine Voraussetzungen.

 

Preis für eine Behandlungseinheit:

1,40 Euro pro Minute

Nuad Thai Yoga

Was ist Thai Yoga eigentlich? 

Die traditionelle NUAD Thai Yoga Körperarbeit ist ein wichtiger Bestandteil der THAI MEDIZIN und erfreut sich aufgrund ihrer tiefgehenden Wirkung auch bei uns immer größer werdender Beliebtheit. Über Energiebahnen (Senlinien) wird mittels Daumendruck, Handballen und Ellbogen bis in tief darunter liegende Schichten gearbeitet. Gleichzeitig wird der Körper sanft gedehnt und mobilisiert.

Nuad Thai Yoga kann bei vielen Beschwerden wie – Kopfweh und Migräne – Rückenproblemen – Muskelverkürzungen – Hüft- und Knieschmerzen ect. helfen. Eine Thai Yoga Körperarbeit dauert zwischen 60 und 120 Minuten. Die Dauer legen wir zu Beginn der Behandlung gemeinsam fest. Die Behandlung erfolgt in Sportbekleidung und erfordert vom Patienten keine Voraussetzungen.

 

Preis für eine Behandlungseinheit:

1,40 Euro pro Minute

Irene & Freunde

Meinen Weg, zu dem Menschen zu werden, der ich jetzt bin, haben viele wunderbare Mitmenschen begleitet und diese inspirieren mich Tag für Tag aufs Neue. Dafür DANKE ich euch! Hier noch Einige, die entscheidend zu meiner Entwicklung beigetragen haben:

Die Basis für den Beginn meiner Persönlichkeitsentwicklung legten Ulrike Bauer und Bruno Genty (Performdance Linz). Durch Gyrokinesis ebneten Randi und Johannes Randolf den Weg zum Yoga. So richtig angekommen im INSIDE YOGA bin ich dann bei meiner Yogalehrerausbildung in Wels. Danke sagen möchte ich hier zwei besonderen Menschen, Petra Werner (fokusleben) und Young Ho Kim (inside yoga), die bis heute mein Leben begleiten und bereichern! Nuad Thai macht das ganze Paket komplett.
Der größte Dank jedoch gilt meiner Familie, die mich bis heute bei jedem Schritt unterstützt. Meine drei wundervollen Kinder erfüllen mich mit Stolz und sind meine Quelle der Kraft.

Meine Ausbildungen:

  • Dipl. Wirbelsäulentrainerin – Body & Health Acadamy 2006
  • Dipl. Pilatescoach – Body & Health Acadamy 2006
  • Gyrokinesis Teacher Level 1 – Johannes und Randi Randolf-Liebnau 2008
  • Tanz- und Bewegungspädagogin –Performdance Linz 2006/09
  • Dipl. INTENSIVE YOGA Teacher – Yong Ho Kim / Fokusleben 2008/09
  • 108 ZEN Gymnastik – Jang Ho Kim / Fokusleben 2009
  • NUAD Thai Yoga Körperarbeit – Basic und Therapy: WAT PO Schule Innsbruck 2010/11
  • Personal Trainer für Yoga – Inside Yoga Frankfurt 2010
  • Fortbildung Yogatherapie – Richard Hackenberg 2011
  • Dynamic Qi Gong Ausbildung – Jang Ho Kim / Fokusleben 2011/12
  • Yogatherapie Ausbildung – Christiane Wolff / Fokusleben 2012
  • Pranayama – Christiane Wolff / Fokusleben 2013
  • Zertifizierte Yogalehrerin durch AYA 500+ inside yoga Frankfurt 2013
  • Nuad Thai Bodywork – Michal Mukti Buck, the vedic conservatory / Florida 2013
  • Energetikerin nach TCM und Stressmanagement – vitalakademie Linz 2013
  • Weiterbildung in Fascial Fitness – Diva Müller und Dr. Robert Schleipp / Wien 2014
  • Weiterbildung Yogatherapie im Gruppenunterricht – G. Niessen – Berlin 2015
  • Weiterbildung OsteoTHAI (general overview)— David Lutt / sunshinehouse / 2016
  • Weiterbildung Yoga Anatomie/Physiologie – Stefanie Katzlinger / fokusleben 2017
  • Weiterbildung Dynamische Thaimassage – Pau Castellsaque / Basel / 2017
  • Weiterbildung OsteoTHAI (joints)— David Lutt / sunshinehouse / 2017
  • Cranio Sacrale Körperarbeit /2017-2018
  • Weiterbildung OsteoTHAI (lower back) – David Lutt / sunhinehouse / 2018
  • Weiterbildung Dynamisch Thai Advanced – Lutt/Krishnatakis / sunshine house / 2018
  • Weiterbildung OsteoTHAI (inernal organs) – David Lutt / Berlin / 2019
  • Weiterbildung OsteoTHAI (breathing) – David Lutt / sunshine house / 2019
  • Weiterbildung Thai Massage & 5 Elements  – Krishnatakis / sunshine house / 2019
  • Weiterbildung Craniosacral Applications – Vangelis Varia / sunshine house / 2019
  • Ausbildung Master OSTEOTHAI – Mod. 1 -David Lutt / France / 2019

Workshops

Young Ho Kim, David Lutt, Krishnatakis, Jang Ho Kim, Andrea Röhrig, Christiane Wolff, Barbra Noh, Richard Hackenberg, Patrick Broome, Rachel Zinman, Twee Merrigan, Gordon Bloom, Lucia Schmid, Duncan Wong, Cameron Shayne, Simon Park, Michael Mukti Buck, Matt Giordano, Almut Kramer, Lucie Beyer, …

Mein Socialmedia Feed

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

6 wunderbare intensive Tage im Flowing Om gingen gestern Abend zu Ende!

Was für eine unglaubliche Woche! Vielen Dank an alle TeilnehmerInnen für eure Offenheit, eure Neugierde, eure Empathie und Achtsamkeit, euer Sich zeigen, euer Vertrauen … ach und noch so vieles mehr!Danke, liebe Christiane Wolff @flowingom für deine Einladung und deine Freundschaft ❣️Ich freu mich schon auf nächstes Jahr! SAVE THE DATE: 9-14.5.25 ♥️ ... See MoreSee Less

Woche 20: Frühlingsputz - Grundhaltung Nr. 9: GROßZÜGIGKEIT

„Großzügigkeit ist das Wesen der Freundschaft“ Oscar WildeSie ist mit der 8 Grundhaltung, der Dankbarkeit, sehr eng verwoben. Bin ich dankbar, so weiß ich um die Fülle, die mein Leben umgibt und so muss ich nicht fürchten, dass am Ende zu wenig für mich übrig bleibt. Ganz im Gegenteil! Am Ende des Tages bin ich sogar ein bisschen reicher - um Verbundenheit und Freundschaft. Es ist für mich immer etwas Besonderes zu „Geben“. Eine andere Art der Dankbarkeit ist, für das dankbar zu sein, was man sich selbst aber auch anderen Menschen im Leben geben kann. Etwas, das glücklich macht - nicht nur sich selbst, sondern auch andere! Großzügigkeit sollte aber niemals an etwas gebunden sein, sondern immer aus dem Herzen kommen. Ich gebe, weil ich es gerne tue und nicht, weil ich etwas dafür erwarte. Das schafft Verbundenheit und nicht Abhängigkeit, weil man zeigt, dass man Zeit, Aufmerksamkeit und Fürsorge auch anderen geben kann! Je mehr ich in mein Herzzentrum meditiere, je mehr hab ich das Gefühl, dass ich an Fülle aus Liebe, Freude, Mitgefühl, Glück und Segen fast überfließe. Diesen Überfluss zu teilen, ist das für mich das Schönste! !!Ich bin eine leidenschaftliche „Schenkerin“ … du auch? ... #großzügig #gebend #freundschaft #dankbar #achtsamkeit #aufmerksamkeit #yoga #yogalinz ... See MoreSee Less

Woche 20: Frühlingsputz - Grundhaltung Nr. 9: GROßZÜGIGKEIT

„Großzügigkeit ist das Wesen der Freundschaft“ Oscar Wilde

Sie ist mit der 8 Grundhaltung, der Dankbarkeit, sehr eng verwoben. Bin ich dankbar, so weiß ich um die Fülle, die mein Leben umgibt und so muss ich nicht fürchten, dass am Ende zu wenig für mich übrig bleibt. Ganz im Gegenteil! Am Ende des Tages bin ich sogar ein bisschen reicher - um Verbundenheit und Freundschaft. Es ist für mich immer etwas Besonderes zu „Geben“.  

Eine andere Art der Dankbarkeit ist, für das dankbar zu sein, was man sich selbst aber auch anderen Menschen im Leben geben kann. Etwas, das glücklich macht - nicht nur sich selbst, sondern auch andere! 

Großzügigkeit sollte aber niemals an etwas gebunden sein, sondern immer aus dem Herzen kommen. Ich gebe, weil ich es gerne tue und nicht, weil ich etwas dafür erwarte. 
Das schafft Verbundenheit und nicht Abhängigkeit, weil man zeigt, dass man Zeit, Aufmerksamkeit und Fürsorge auch anderen geben kann! 

Je mehr ich in mein Herzzentrum meditiere, je mehr hab ich das Gefühl, dass ich an Fülle aus Liebe, Freude, Mitgefühl, Glück und Segen fast überfließe. 
Diesen Überfluss zu teilen, ist das für mich das Schönste! !!

Ich bin eine leidenschaftliche „Schenkerin“ … du auch? 

.
.
.
 #großzügig #gebend #freundschaft #dankbar #achtsamkeit #aufmerksamkeit #yoga #yogalinz

NUAD THAI BASIC AUSBILDUNG - TEIL 2

ein wundervolles, sehr berührendes und herzöffnendes Wochenende ging heute zu Ende! Ein Wochenende, in dem wir nicht nur unseren physischen Körper, sondern auch unseren mentalen, emotionalen und spirituellen Körper in einer Aufstellungsarbeit kennen gelernt haben! So so so spannend …. Ich bin immer noch unglaublich beseelt und danke euch allen für eure Neugierde, euren Wissensdurst, euer sich einlassen, euer Raum halten und euren empathisch und achtsam Umgang miteinander! ♥️Ich freu mich schon unglaublich auf das letzte Wochenende 🤩🤩🤩...#nuadausbildung #thaiausbildung #thaimassageausbildung ##nuadthai #nuadthailinz #nuadösterreich ... See MoreSee Less

Woche 19: Frühlingsputz - Grundhaltung Nr. 8: DANKBARKEIT

„Dankbarkeit ist das Gedächtnis des Herzens.“ Jean-Baptiste MassillonDankbarkeit wird oft missverstanden. Dankbarkeit ist mehr als nur ein „Dankeschön“ - es ist auch eine Haltung. Meine Lieblingshaltung! Es ist aber auch ein Lebensgefühl. „Dankbarkeit ist das Gefühl des Staunens, des Dankbar-Seins und der Feier des Lebens“, sagt zum Beispiel Robert Emmons, eine der Koryphäen in der Dankbarkeitsforschung.Hinter dieser Haltung steckt eine tiefe Anerkennung dem Leben gegenüber und eine zu tiefst empfundene Wertschätzung. Dankbarkeit in den gegenwärtigen Augenblick zu bringen, bedeutet vor allem den Blick auf all das zu richten, was uns selbstverständlich erscheint. Das könnte gleich morgens beginnen - du schlägst die Augen auf und bist dankbar, dass du siehst. All die Fülle an wunderbaren Farben. Dankbar für deinen wundervollen Körper, den du bewohnst, für dein Bett, in dem du liegst, das Dach über dem Kopf, fließendes sauberes Wasser aus der Leitung, den vollen Kühlschrank, den Partner an deiner Seite, deine Familie, den Job, all die Engel und Arschengel die dich heute begleiten, ein Lächeln, das dir jemand schenkt, den Frieden, in deinem Land usw. Schon das erkennen und anerkennen all dieser großen und kleinen Dinge in deinem Leben bringt Freude und nachweislich mehr Glück, denn nicht die, die glücklich sind, sind dankbar - sondern die die dankbar sind, sind glücklich! Mit DEEPAK CHOPRA lerne ich gerade meine Dankbarkeitbatterien aufzuladen. Er meint, wenn wir müde, verärgert oder gestresst sind, dann ist unser Herz geschlossen und wir sind nicht in der Lage, echte Dankbarkeit zu fühlen oder auszudrücken. Echte Dankbarkeit kommt von einem Gefühl der Zufriedenheit, der Sicherheit und des Willkommenseins im Leben - was Buddha das „erfreute Herz“ nannte.Lass uns daher diese Woche ins Herz meditieren, mit seinem zentrierenden Gedanken: ICH ERFREUE MEIN HERZ ♥️Fotocredit: @lepetitarnd PS: ich liebe dich mein Schatz und bin jeden Tag für DICH dankbar ♥️ @ Bernhard Maier ...#dankbarkeit #dankbar #thankful #aufsherzmeditieren #yogalinz #achtsamkeit ... See MoreSee Less

Woche 19: Frühlingsputz - Grundhaltung Nr. 8: DANKBARKEIT 

„Dankbarkeit ist das Gedächtnis des Herzens.“ Jean-Baptiste Massillon

Dankbarkeit wird oft missverstanden. Dankbarkeit ist mehr als nur ein „Dankeschön“ - es ist auch eine Haltung. Meine Lieblingshaltung! 

Es ist aber auch ein Lebensgefühl. „Dankbarkeit ist das Gefühl des Staunens, des Dankbar-Seins und der Feier des Lebens“, sagt zum Beispiel Robert Emmons, eine der Koryphäen in der Dankbarkeitsforschung.
Hinter dieser Haltung steckt eine tiefe Anerkennung dem Leben gegenüber und eine zu tiefst empfundene Wertschätzung. 

Dankbarkeit in den gegenwärtigen Augenblick zu bringen, bedeutet vor allem den Blick auf all das zu richten, was uns selbstverständlich erscheint. 
Das könnte gleich morgens beginnen - du schlägst die Augen auf und bist dankbar, dass du siehst. All die Fülle an wunderbaren Farben. 
Dankbar für deinen wundervollen Körper, den du bewohnst, für dein Bett, in dem du liegst, das Dach über dem Kopf, fließendes sauberes Wasser aus der Leitung, den vollen Kühlschrank, den Partner an deiner Seite, deine Familie, den Job, all die Engel und Arschengel die dich heute begleiten, ein Lächeln, das dir jemand schenkt, den Frieden, in deinem Land  usw. 

 Schon das erkennen und anerkennen all dieser großen und kleinen Dinge in deinem Leben bringt Freude und nachweislich mehr Glück, denn nicht die, die glücklich sind, sind dankbar - sondern die die dankbar sind, sind glücklich! 

Mit DEEPAK CHOPRA lerne ich gerade meine Dankbarkeitbatterien aufzuladen. Er meint, wenn wir müde, verärgert oder gestresst sind, dann ist unser Herz geschlossen und wir sind nicht in der Lage, echte Dankbarkeit zu fühlen oder auszudrücken. Echte Dankbarkeit kommt von einem Gefühl der Zufriedenheit, der Sicherheit und des Willkommenseins im Leben - was Buddha das „erfreute Herz“ nannte.

Lass uns daher diese Woche ins Herz meditieren, mit seinem zentrierenden Gedanken: 

ICH ERFREUE MEIN HERZ ♥️

Fotocredit: @lepetitarnd 

PS: ich liebe dich mein Schatz und bin jeden Tag für DICH dankbar ♥️ @ Bernhard Maier 
.
.
.
#dankbarkeit #dankbar #thankful #aufsherzmeditieren #yogalinz #achtsamkeit
Mehr Beiträge laden

Galerie

Kontakt

Zur persönlichen Beratung, allgemeinen Information oder Terminvereinbarung bin ich unter folgenden Kontaktdaten zur erreichen:

Irene Maier-Kapl

Wolfauerstr. 14 | A-4040 Linz
Tel.: 0699/18822002
Email: irene.allinyoga@gmail.com